Voraussetzungen und Kosten für die Weiterentwicklung
Die Bevölkerung entwickelt sich weiter, wenn sie
  • zufrieden ist (ausreichende Versorgung mit Waren und angemessener Steuersatz),
  • schon einmal mit den neuverlangten Waren versorgt wurde und
  • sich im Einflußbereich der geforderten Öffentlichen Gebäude befindet.
  • Bei neuverlangten Waren (*** in der Bedarfstabelle) genügt eine einmalige Gabe von einer Einheit (1 t). Erst wenn es um eine Steuererhöhung oder das nächste Upgrade für die aufgestiegenen Einwohner geht, wird eine vollständige Versorgung mit diesen Waren notwendig. (1 t Schmuck reicht also aus, um eine komplette Stadt zu Aristokraten aufsteigen zu lassen, vorausgesetzt, alle anderen Bedingungen werden erfüllt!)

    Das Upgrade der Wohnhäuser benötigt außerdem Baumaterialien, die von den Einwohnern zum Nulltarif aus den Markthallen geholt werden.

    In den höheren Gesellschaftsschichten kosten Upgrades sehr viel Baumaterial. (Bsp. Kaufleute zu Aristokraten : 20 Häuser * 12 Ziegel = 240 Ziegel) Man sollte daher vorsorgen und ein Upgrade am Besten mit einem großen Vorrat an Baumaterial beginnen. Eine Reserve auf einem Schiff oder einer Produktionsinsel erlaubt es, im Fall von Warenmangel dringend benötigte Produktionsbetriebe nachzubauen. Die Lager mit Baumaterial auf der Hauptinsel werden in der Regel von den Bewohnern in kürzester Zeit leergeräumt.

    Die Weiterentwicklung der Bevölkerung steuert man am Besten über den Bau der öffentlichen Gebäude.
     
     

    von
    zu
    Icon
    Soziale Einrichtungen 
    Für Weiterentwicklung 
    benötigte Bedarfsgüter
    Pioniere
    Siedler
     
    Marktplatz
    Kapelle
    Stoffe
    1
    3
    -
    Siedler
    Bürger
    Wirtshaus
    Schule
    Alkohol &
     
     Tabakwaren oder Gewürze
    2
    2
    6
    Bürger
    Kaufleute
    Kirche
    Badehaus
    Kakao
    3
    3
    9
    Kaufleute
    Aristokraten
    Hochschule
    Theater
     
    Kleidung & Schmuck
    3
    3
    12
    [aus PC Games 6/98]
     

    Tip : Ein fertiges Aristokratenhaus besteht aus  9 t Werkzeuge, 14 t Holz und 27 t Ziegel. Das ist viel Material, also sollte man auf das Haus auch gut aufpassen.